Winternomaden

Pascal, 53 Jahre, und Carole, 28 Jahre, sind Hirten. Im November 2010 bereiten sie sich auf ihren langen, winterlichen Alpabtrieb vor: vier Monate, um 600 km in der Westschweiz hinter sich zu legen, in Begleitung von drei Eseln, vier Hunden und 800 Schafen.

Es beginnt ein aussergewöhnliches Abenteuer: Tag und Nacht der Kälte und dem stürmischen Wetter trotzend, nur eine Plane und Tierfelle als Schutz… diese tägliche, ununterbrochen improvisierte Saga zeigt uns einen rauen und anspruchsvollen Beruf, bei dem man der Natur, den Tieren und dem Kosmos ständig Aufmerksamkeit zollen muss.

Eine Reise, bestehend aus täglichen Abenteuern, überraschenden Begegnungen, berührenden Wiedersehen mit befreundeten Bauern, nostalgischen Figuren eines ländlichen Raums, der immer mehr schrumpft.

Dieses Roadmovie wird von den starken Persönlichkeiten Pascal und Carole dominiert, deren Beziehung und Lebensfreude diesen Almabtrieb zu einer fabelhaften Hymne auf die Freiheit und die Antipoden unserer bequemen Realitäten macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Adresse

Louise Productions Vevey
Rue de la Clergère 2
1800 Vevey