Clara Haskil
Der Zauber der Interpretation

Die Pianistin Clara Haskil scheute die Medien, sie gab keine Interviews und keines ihrer berühmten Konzerte wurde je gefilmt. Trotzdem gelang es ihr nach und nach, eine einzigartige Ausstrahlung auszuüben. Warum und wie fasziniert diese einzigartige Frau auch heute noch?

Wie kann man den Zauber des Interpreten definieren, den sie so perfekt verkörperte? Diese den ganzen Film durchdringende Frage ermöglicht, Clara Haskil, die in den Augen von Vladimir Horowitz, Pablo Casals, Christian Zacharias oder Charlie Chaplin die „perfekte Interpretin“ war, als Person zu entdecken.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Adresse

Louise Productions Vevey
Rue de la Clergère 2
1800 Vevey